Geschichte
News

Schuhhaus Bernard ist ein Familienunternehmen mit Tradition. Gegründet wurde es 1928 von Wilhelm Bernard. Angefangen hat alles im Haus Jakobsmeier, an dessen Stelle nun die Volksbank Paderborn Ihre Elsener Filiale betreibt.

Im Jahre 1937 wurde dann das eigene Geschäftshaus in der Germannenstraße bezogen. Als zweite Generation übernahm Alfons Bernard die Geschäftsführung von seinem Vater Wilhelm.

1972 konnte das Geschäft in den an selber Stelle neuerbauten Geschäftsräumen seine Wiedereröffnung feiern und die Kunden in größeren Räumen begrüßen. Auch 1986 und 1994 wurden die Geschäftsräume weiter ausgebaut um ein immer größer werdendes Sortiment an Schuhen bereithalten zu können.

Mit der Übergabe der Geschäftsführung 2008 von Alfons an Christof Bernard wird das Schuhhaus nun in der dritten Generation betrieben. Im Jahr 2009 wurden die Verkaufsräume komplett umgebaut und präsentieren sich seitdem in einem großzügigen, modernen und zeitgemäßem Erscheinungsbild. 

  

Sommerware 2018                                                             Die Neue Frühjahr/ Sommerware für die Saison 2018 ist eingetroffen. Vorbei schauen lohnt sich.

Mephisto                                                                                   
Neu bei uns im Sortiment für  Herren  die Marke Mephisto. Das  Besondere ist  die     Soft- Air Technology. Die Schuhe werden in Handarbeit gefertigt.


Verkaufsoffen

Am 10.  Juni 2018 ist Dorffest mit einem verkaufsoffenen Sonntag